Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht

Besucherzähler

  • 166572Seitenaufrufe gesamt:
  • 77271Besucher gesamt:
  • 34Besucher heute:
  • 68Besucher gestern:
  • 45Besucher pro Tag:
  • 26.11.2010gezählt ab:

Archive

Das sind wir

 

 

Unser Auftrag

–   „Normalität“ durch Schulalltag herstellen

–   Bestmöglicher Anschluss an Unterrichtsstoff der Heimatschulen

–   Hinweise bei Fördermöglichkeiten im pädagogischen und sonderpädagogischen Bereich

–   Beratung/ Empfehlung bei Schullaufbahnänderungen

Unsere Schüler

–   Vorschüler

–   Grundschüler (inklusive DFK)

–   Schüler aus Regionalen Schulen/ Integrativen   Gesamtschulen

–   Schüler von Schulwerkstätten/ -stationen

–   Gymnasiasten

–   Schüler aus Schulen mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten

–   Berufsschüler

–   Schüler „Produktives Lernen“ und  Produktionsschulen

–   Schüler ohne Abschluss/ Ausbildung

Unser Unterricht

–   2 Lehrer

–   Lerngruppen bis zu 6 Kindern in möglichst ähnlicher Klassen- oder Leistungsstufe

–   Einzelunterricht

–   Unterricht auf den Stationen

Unsere Zusammenarbeit

–   Kooperation mit Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Sozialpädagogen,

–   Erziehern und Pflegepersonal

–   Teilnahme an Teamberatungen, Visiten, Helferrunden, Teamtagen, Wochenendrunden, Arbeitsgruppen, ausgewählten Weiterbildungen

–   sofortiger Kontakt zu Herkunftsschulen/ Weitergabe von Dokumentationen an fallführende Therapeuten

–   tägliche Führung des Pädagogisches Tagebuchs zu jedem Kind

–   Schulberichte/ Empfehlungen für jeden Schüler

–   Kooperation mit dem SFZ „Pestalozzi“ Waren als Kompetenzzentrum im sonderpädagogischen

Bereich