Jim Hawkins auf Schatzsuche…

Category : Allgemein

begleiteten unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Tagen. Über drei Wochen setzten sich die Mädchen und Jungen der 6. Klasse mit Robert Louis Stevensons Die Schatzinsel auseinander. Der Abschluss dieses spannenden Projekts verschönert seit kurzem unser Foyer. Gemeinsam gestaltete die Klasse eine beeindruckende und detailverliebte Schatzinsel mit Palmen, Booten, Unterschlupf und waschechten Piraten. 

                       

       

                       


HURRA Geburtstag

Category : Allgemein

17.11.1990 – 17.11.2020: 

Unser Schulverein des Förderzentrums Waren feiert seinen 30. Geburtstag!

Leider müssen auch wir die geplante Überraschung für die Schüler/innen des SFZ Waren  auf das Jahr 2021 verschieben.

In diesen dreißig Jahren blicken wir auf eine Vielzahl von schönen, interessanten und erlebnisreichen Projekten zurück.

Gerne erinnern wir uns an das jährliche Skilager der achten Klasse, die Ausstattung des Faschingsfestes, der Besuch im Kletterwald oder die Theatervorstellungen. Ohne unseren treuen Sponsoren hätten wir dies nie umsetzen können. Wir sagen Danke! Stellvertretend  möchten wir nennen die Müritz Sparkasse, WOGEWA,  Stadtwerken Waren und Lions Club Müritz.

Unser jüngstes Projekt ist die Kooperation mit dem Müritzeum. Alle Klassen erhalten die Möglichkeit, einmal im Schuljahr themenorientiert das Müritzeum zum „Lernen am anderen Ort“ zu nutzen.

K.Lüpkes


Berufswahlparcours

Category : Allgemein

Die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen haben am 04. November 2020 den Berufswahlparcours „Learn about skills“ in der Berufsschule Waren besucht. Dort haben wir an verschiedenen Stationen unsere Stärken herausfinden können.

Unsere Klasse durfte mit dem „Labyrinth“ beginnen. Paarweise erkundeten wir mit unterschiedlichsten Aufgaben das Labyrinth. Um es ein weinig schwieriger zu machen, bekamen wir noch Schwimmflossen an die Füße und durften dabei Schätzaufgaben lösen.

Danach ging es zur Station „WG„. Auf verschiedenen Karten standen unsere Aufgaben. Beim Kochen, Portemonnaie suchen oder bei den Wandzeichnungen hatten wir großen Spaß.

Bei der „Weltreise“, unserer nächsten Station, stellten wir uns im Jahr 2030 vor. Unsere Jungs durften in Gedanken Röcke und Kleider anziehen. Auf der Wiese standen keine Kühe mehr. Der Beruf des Metzgers war abgeschafft worden. Es gab nur noch veganes Essen. Einigen von und knurrte vor Schreck gleich der Magen. Diese Vorstellungen waren für uns zum Teil sehr verwirrend. Wir waren uns jedoch einig, dass unsere Umwelt auf jeden Fall sauberer und schöner sein sollte. Mit dieser Vorstellung ging es zu unserer letzten Station- der „Bühne“. Hier wurden uns Vorschläge für kleine Spielszenen gemacht, welche wir spontan auf der Bühne umsetzen sollten. Erschwerend war, dass die Vorstellung nur eine Minute dauerte. Trotzdem sind wir mit Freude in die unterschiedlichsten Rollen geschlüpft und haben viel gelacht.

Während der einzelnen Stationen wurden von unseren beiden Begleitern unsere Stärken eingeschätzt und mit unterschiedlichen Stickern belohnt. Bunte Sticker zu:

Meine Hände, Meine Fantasie, Mein tierisch grüner Daumen, Mein Reden, Meine Ordnung, Meine Zahlen und Meine Dienste galt es zu erhalten.

Am Ende haben wir diese auf vorbereitete persönliche Karten „Komm auf Tour – meine Stärken- meine Zukunft“ geklebt.

M.Kroh/A.Loewenau


Projekttag im Müritzeum

Category : Allgemein

Die Klassen 4 und 5 verbrachten einen Vormittag im Müritzeum. Interessante Dinge konnten sie in Erfahrung bringen. DANKE an alle Sponsoren die dies möglich gemacht haben.
Lest hier genauer Projekttag im Müritzeum

MÜLL

Category : Allgemein

Mülltrennung, Müll in unseren Seen und Flüssen… Das sind nur einige Stichworte mit denen sich Klasse 6 auseinandersetzte. Eine Müllsammelaktion zeigte, was so alles unachtsam weggeworfen wird.  Wie Müll richtig getrennt wird zeigt die Klasse nun in einer kleinen Schulhauspräsentation.

Helmut, Hans-Peter-Dieter & Jojo…

Category : Allgemein

hießen eine kleine Gruppe unserer Schule auf ihrem Hof willkommen. Praxisinhaber und Alpakaflüsterer Marco Wenzlaff, sowie seine Kollegin Nele Pagel stellten bei sonnigem Herbstwetter ihr Therapiezentrum in Charlottenthal, ihr Konzept der Ergotherapie, sowie ihre drei flauschigen Unterstützer vor. Mit dem Ziel die (tiergestützte) Ergotherapie unter anderem im Konzept der Ganztagsschule zu integrieren gab es die Möglichkeit in Austausch zu treten und gegenseitige Fragen zu beantworten. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einer kleinen Wanderung zum Nachbargehege indem sowohl vier Stuten, als auch zwei Jungtiere bestaunt werden durften. Wir danken Herrn Wenzlaff und seinem Team für dieses tolle Erlebnis und hoffen darauf, dass es der erste Schritt für einen gemeinsamen zukünftigen Weg war.


Tag des Waldes 2020

Category : Allgemein

Das Angebot, das Thema Herbst im Wald ganz praktisch zu erleben, nahmen die SchülerInnen der Lerngruppe unserer Schule gerne an.
Am 18. September begaben wir uns in den Kameruner Wald. Dort erwarteten uns Mitarbeiter des Forstamtes Nossentiner Heide, um an vier Stationen Neues zum Wald zu lernen oder Bekanntes aufzufrischen. Bei strahlendem Sonnenschein und bereits etwas herbstlichen Temperaturen machten wir uns in Kleingruppen zu den einzelnen Stationen auf. Toll war die Station, an der wir mit Ferngläsern Tiere beobachten und suchen mussten. Der Eichelhäher hat uns ganz schön ins Schwitzen gebracht. Er war schon schwer zu finden, aber der Name wollte und wollte uns nicht einfallen. Immer wieder etwas zu entdecken gab es bei der Zuordnung von Tierspuren, Fellen, Geweihen zum richtigen Tier.
Tolle Aufgaben, nette und hilfsbereite Mitarbeiter sowie strahlender Sonnenschein machten diesen Waldtag für uns zu einem besonderen Erlebnis. Auf diesem Weg wollen wir den Mitarbeitern des Jugendwaldheims Loppin ein großes Dankeschön aussprechen.

Run for Charity 2020

Category : Allgemein

Über 79 km Laufstrecke in rund 9 Stunden legten Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule, sowie top motivierte Unterstützer am 29. August bei sonnigem Wetter zurück. Allerdings fiel die Übergabe des Staffelstabes in diesem Jahr leider aus, da sich auf Grund der geltenden Hygienemaßnahmen der diesjährige Run für Charity nicht als großes, gemeinschaftliches Laufevent realisieren ließ. Um dennoch eine Vielzahl an Spenden zu sammeln und soziale Projekte zu fördern, brachte das Organisationsteam „Home-Office“ auf die Laufstrecke. Alle Teilnehmer konnten ihren Lauf individuell vor der eigenen Haustür gestalten und somit ihren Teambeitrag leisten. So ergaben sich in unserem Team Laufstrecken sowohl an der Müritz, als auch an der Ostsee und das Streckenziel von 60 km konnten durch unsere acht LäuferInnen geknackt werden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Läuferinnen und Läufern, freuen uns auf einen erlaufenen Spendenbetrag von 250,-€ und drücken trotz der tollen Erfahrung die Daumen, den Run for Charity im nächsten Jahr wieder in gewohnter Form erleben zu dürfen.


Hurra Theaterzeit

Category : Allgemein

Auch in diesem Schuljahr hatten wir wieder das Glück und durften die Theatergruppe um B.Albrecht bei uns begrüßen. Ein wenig verändert aufgrund der Hygienevorschriften…, aber wieder ein tolles Erlebnis. Mit den Stücken „Philotes“ und „Mutig miese Monster meucheln“ traf die Gruppe voll ins Schwarze. Bei den anschließenden Workshops konnten die Schülerinnen und Schüler selbst kreativ werden VIELEN DANK

 


Informationsblatt

Category : Allgemein

Fragen und Antworten zu verschiedenen Fragen Sicherheit und Hygiene.

HS_InfoBlatt_Eltern

HS_InfoBlatt_SuS


Schuljahr 2020-21

Category : Allgemein

Nur noch wenige Tage, dann starten wir in das neue Schuljahr. Ich freue mich, dass wir dann wieder alle Schülerinnen und Schüler begrüßen dürfen. Wir haben uns auf die aktuelle Situation eingestellt. Die aktuellen Abfahrtszeiten der Fahrdienste werden Sie in den nächsten Tagen über die Unternehmen erhalten. Die Unterrichtszeit endet in fast allen Klassen gegen 11:30, bei den Klassen 10BR und 5R gegen 12:15 Uhr.
Weitere genaue Informationen erhalten Sie und Ihre Kinder am 3.8.2020 über die Klassenleiter.

Medienkompetenzpreis

Category : Allgemein

JUHU aus 50 medienpädagogische Projekten, die in Mecklenburg-Vorpommern konzipiert, realisiert oder begonnen wurden musste die Jury auswählen.
Am 25.6.2020 fiel die Entscheidung.
In diesem Jahr teilen sich gleich zwei innovative Medienprojekte den Medienkompetenzpreis 2020 für den Bereich Schule und Bil dung. Ausgezeichnet wurden neben einem Projekt des Brinkmann Gymnasium Güstrow unser Medienprojekt
 „TV-Superhelden“ . Gemeinsam mit der RAAbatz Medienwerkstatt (RAA MV) wurde dieses Projekt mit der Klasse 5 durchgeführt. 
Ihr könnt stolz sein auf dieses tolle Projekt 
DIE VERANSTALTUNG WIRD AUFGEZEICHNET UND AM 30. JUNI 2020 IN DEN OFFENEN KANÄLEN DER MEDIENANSTALT M-V AUSGESTRAHLT.

 

 

Sommerferien

Category : Allgemein

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien.
In der Zeit vom 30.06.2020 bis 21.07.2020 ist die Schule geschlossen.
Schulbeginn für alle ist der 03.08.2020

außerschulische Lern- und Förderangebote in den Sommerferien 2020

Category : Allgemein

Das Schuljahr geht zu Ende. Die ersten Zeugnisse sind übergeben und die Abschlussklassen verabschiedet.
In einer ungewöhnlichen Zeit gibt es ungewöhnliche Angebote.
Für Sie Liebe Eltern besteht die Möglichkeit in den Sommerferien Angebote für Ihre Kinder zu nutzen. Näheres im beigefügten Schreiben
Angebote

Schulöffnung

Category : Allgemein

Seit dem 14.5.2020 können wir nun wieder tageweise alle Schüler bei uns begrüßen. Die Klassen 1-4 haben jeweils 4 Stunden Unterricht, ab Klasse 5 jeweils 6 Stunden. Für die Kontakttage erhalten Sie Informationen über die Klassenleiter.

AKTUELLES

Category : Allgemein

Wie aus den Mitteilungen des Ministeriums hervorgeht, wird die Schule nun für alle Schüler geöffnet. Wir arbeiten auf Hochtour an den Plänen.
Sie werden zeitnah über die Klassenleiter informiert an welchem Tag der Unterricht in der Schule stattfinden kann und an welchen Tagen die Möglichkeit der „Konsultation“ besteht. 
Wir freuen uns darauf alle Kinder bald wiedersehen zu können.

TIPP des Tages

Category : Allgemein

„Experimente für Zuhause“ unter diesem Titel hat die Helmholtz-Gemeinschaft ein Mitmachbuch für Groß und Klein veröffentlicht, welches sich auf der Webseite des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) findet.

https://www.helmholtz.de/fileadmin/user_upload/06_jobs_talente/Schuelerlabore/Helmholtz_Schuelerlabore_Brochure2018_A5_web2.pdf

Wer möchte kann sich auch eine Vielzahl an Experimenten als Video anschauen (und nachmachen):

https://www.helmholtz.de/index.php?id=5360

Grundschulsport:

Oberstufensport:

Der Müritz Nationalpark stellt in seinem Entdeckerheft spannende Informationen zum Nationalpark vor, zeigt die Ausrüstung eines Junior Rangers und präsentiert spannende Knobelaufgaben.

http://www.mueritz-nationalpark.de/static/MNP/Dateien/F%C3%BCr%20Kinder/JR_Mueritz_Ausschnitt_Internet.pdf


TIPP des Tages

Category : Allgemein

Sport einmal anders. Wenn schon nicht in den Mai getanzt werden konnte, gibt es dennoch bei Henriettas HipHop-Schule die Möglichkeit nicht nur das TanzBEIN zu schwingen:

We will rock you“ auf der Gitarre begleiten? Möglich macht’s der Crashkurs von Schott Music:

https://de.schott-music.com/wp-content/uploads/2017/06/BUND71169_StarthilfeGitarre_DereinfachsteAkkord.pdf

Vorstellungsgespräche finden nicht nur aufgrund der aktuellen Lage zunehmend per Video-Konferenz statt. Ein paar wertvolle Tipps für unsere abgehenden Schülerinnen und Schüler finden sich auf der Seite von stuzubi.

https://stuzubi.de/news-themen/erfolgreiches-vorstellungsgespraech/


TIPP des Tages

Category : Allgemein

Viele Fragen zur aktuellen Situation beschäftigen natürlich auch Kinder. Ein paar Antworten gibt Kinderministerin Franziska Giffey auf der Webseite des Kinder-Ministeriums. Zudem finden sich dort weitere Angebote für die Zeit zuhause.

https://www.kinder-ministerium.de/deine-rechte

Als freiwillige Hausaufgabe für das Fach Sport können alle Interessierten sich die folgenden Trainingspläne genauer anschauen und ihre Bestleistungen zu gegebener Zeit an der Schule präsentieren:

https://www.aok.de/pk/fileadmin/user_upload/AOK-Nordost/05-Content-PDF/AOK_NO_Henrietta_OnlineTraining_Wochenplan01.pdf

https://www.aok.de/pk/fileadmin/user_upload/AOK-Nordost/05-Content-PDF/AOK_NO_Henrietta_OnlineTraining_Wochenplan02.pdf

https://www.aok.de/pk/fileadmin/user_upload/AOK-Nordost/05-Content-PDF/AOK_NO_Henrietta_OnlineTraining_Wochenplan03.pdf

Ein feines Händchen beim Ausschneiden, ein gutes Augen zum Zusammenlegen und viel Geduld wünschen wir beim Gelingen des folgenden Puzzles, welches das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL auf seiner Kids-Seite anbietet:

https://nationalpark-kids.koenigsstuhl.com/fileadmin/Downloads-Nationalpark-Kids/Koenigsstuhl-Puzzle-Moorfrosch.pdf


TIPP des Tages

Category : Allgemein

Am heutigen Tag empfehlen wir euch folgendes:

 

Wie wäre es mit einem virtuellen Rundgang durch das, leider noch immer geschlossene, OZEANEUM in Stralsund? Klickt euch durch die Gänge und Etagen, nehmt euer Lieblingsmeerestier unter die Lupe und lest spannendes zu den „Riesen der Meere“:

https://artsandculture.google.com/streetview/ozeaneum-deutsches-meeresmuseum/5wHTQju0Fu2Wwg?sv_lng=13.09717332184425&sv_lat=54.31571952623215&sv_h=45.121022009772375&sv_p=9.663520339956264&sv_pid=CWZgF_u0QhXJGTSGEXCnBQ&sv_z=1

Grundschulsport:

Oberstufensport:

Spieletipps mit Alltagsgegenständen, Experimente für zuhause, Filmtipps und Spielzeugtests, eine (wie der Name schon vermuten lässt) bunte Mischung an Inhalten für Groß und Klein findet sich unter:

http://ginasbunterkinderblog.de


Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht