an alle

an alle

Category : Allgemein

Liebe Schulgemeinschaft,
seit mehr als drei Wochen ist unsere Schule nun geschlossen. Seitdem begleitet uns nicht nur die Schulschließung, ein großer Teil des gewohnten Lebens ruht.
Diese Situation kam für uns alle völlig überraschend.
Alle Lehrkräfte mussten umschalten von einem direkten Kontakt zu einem flexiblen Kontakt per Telefon, Post, email… Ich freue mich über die Vielfalt und kreativen Lösungen.
Für euch als Schülerinnen und Schüler hieß es nun auch, ohne direkten Kontakt die Angebote zu nutzen. Danke an alle, die jeden Tag mit ein wenig mehr Selbständigkeit arbeiten, an alle die den Mut haben anzurufen, nachzufragen und zu erzählen wie der Alltag läuft.
Sie als Eltern stehen nicht nur vor der neuen Tagesstruktur, sondern in dem ein oder anderen Fall auch vor Existenzängsten. Danke, dass Sie den neuen Alltag mit Ihrem Kind meistern.
Uns ist bewusst- neben den alltäglichen Sorgen schwingt die Sorge um das schulische Vorankommen Ihres Kindes und die Bewertung mit. Wir möchten noch einmal bekräftigen: Das muss es nicht!
Wir werden flexible Lösungen schaffen.
Wichtig ist, dass Sie und Familien gut und gesund durch die nächsten Wochen kommen.
Wir begleiten Sie auch die Ferien hindurch, aber bitte nehmen Sie das nur als ein Angebot unsererseits, nicht als eine Pflicht wahr.

Wir denken an Sie/euch und wünschen Ihnen/euch gutes Durchhaltevermögen, viel Zuversicht und trotz allem ein Lächeln im Gesicht.
Herzliche Grüße
E.Tertocha
 

Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht