Buchlesung mit Krimiautor Ulli Schubert

Buchlesung mit Krimiautor Ulli Schubert

Im Rahmen unseres Literaturprojektes besuchen die 6. Klassen einmal im Monat die Müritz- Bibliothek in Waren.  Höhepunkt des Projektes war die Buchvorstellung des Kinder- und Jugendbuchautors  Ulli Schubert aus Hamburg. Der Autor erzählte aus seinem Leben, den Hobbys, seinem Lieblingsverein FC St. Pauli, bei dem er selbst in der B- Jugend Fußball spielte.  Da in Kürze die Fußball- WM startet, hat Herr Schubert aus seinem Fußballkrimi „Ausgewechselt“ vorgelesen. Darin geht es um Christopher, der nichts anderes als Fußball im Kopf hat. Leider wird er trotz guter Leistungen nicht von seinem Trainer zum Entscheidungsspiel aufgestellt. Als er diesen in seinem Haus zur Rede stellen will, liegt er tot im Wohnzimmer. Panisch verlässt Christopher das Haus als die Polizei eintraf.

Mitten in einer spannenden Textstelle überlässt Ulli Schubert uns unserer Fantasie.  Alle rätseln wie der Krimi enden könnte. Zum Glück konnten wir uns das Buch gleich ausleihen.

Ein herzliches Dankeschön an die Müritz- Bibliothek, die diese tolle Lesung organisiert hat.

 


Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht