Ab auf den Bauernhof

Ab auf den Bauernhof

Category : Allgemein

Das Kartoffelprojekt der Klasse 6R  läuft im zweiten Halbjahr des Schuljahres, einmal in der Woche. Sensibilisiert für das Thema „Kartoffeln“, ihren Ursprung und Wert wurden die Schüler*innen durch Geschichten wie „Der alte Fritz und die Soldaten am Kartoffelacker“. Am 04.03.22  wurden die Frühkartoffeln vorbereitet. Jeder  bereitet das Vorkeimen „seiner“ Kartoffeln selbständig vor. Die Schüler*innen beobachten das Keimen und dokumentieren die Entwicklung. Am 8.4. ging es dann auf das Feld und die Kartoffeln kamen in den Boden. (siehe Fotos). Nebenbei wurden Möhren gesät und Kürbisse gelegt.  Am 29.4. geht es  Rübenpflege aufs Feld. Hier erlernen die Schüler*innen Beikraut zuerkennen, zu bestimmen,  den Umgang mit einer Hacke, Beikraut bei den Kartoffeln zu hacken, einen Schachtelhalmsuds zur Kräftigung der Pflanzen als Hilfe gegen Kraut- und Knollenfäule und eine Brennesseljauche anzufertigen.

 


Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht