Der spannende Wandertag

Der spannende Wandertag

Die Klasse 6a ist am 1.6.2015 um den Tiefwarensee gewandert und hat nebenbei einen Schatz gesucht. Die Klasse hatte viel Spaß und sie fanden auch den Schatz. Der Schatz war gut versteckt. Nur vom Aussichtsturm konnte man das Versteck gut sehen. Es war eine Fahne zu sehen. Wir wussten- das war der Schatz. Und wir sind einfach hin gegangen. Auf den Boden lag wirklich eine Schatzkiste. Und als wir sie aufgemacht haben, sahen wir kein Gold, sondern was zum Naschen und was zum Spielen. Am Tiefwarensee haben wir Frühstück gegessen und Pausen gemacht. Es war dort ruhig und leise. Und alle Schüler haben nicht gestritten. Die Natur war wunderschön. Da solltet ihr auch einmal hingehen. Auf einer Bank am Friedhof haben wir eine Brieftasche gefunden. Wir haben nachgesehen, wem sie gehört und brachten dann die Brieftasche ins Fundbüro. Als wir in der Schule ankamen waren wir echt kaputt von der riesigen Wanderung. Es war ein besonderer Tag für uns alle. Lena, Pascal und Roger 


Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht