Seminar- und Ausbildungsschule

Referendare gesucht

Besucherzähler

  • 111534Seitenaufrufe gesamt:
  • 58145Besucher gesamt:
  • 57Besucher heute:
  • 80Besucher gestern:
  • 93Besucher pro Tag:
  • 26.11.2010gezählt ab:

Archive

Freiwilliges 10. Schuljahr

An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufsreife

Abschluss 2017

Am Schuljahresende 2016/17 verabschiedeten wir 32 Schülerinnen und Schüler. 8 Zeugnisse mit dem Abschluss Berufsreife konnten wir überreichen.  Wir wünschen allen Schulabgängern viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg. 

Allen Schülerinnen und Schüler   SCHÖNE FERIEN

 

Abschlussgeschenk

In diesem Jahr verabschiedeten wir unter anderem die Klasse 10BR. Als Abschlussgeschenk und Erinnerung gestaltete die Klasse den Eingangsbereich weiter. Vielen Dank.

Wasser

In den letzten Schulwochen begleitete uns das Wasser häufig als Regenschauer. Für die letzte Schulwoche stand das Thema Wasser für alle Schüler und Schülerinnen im Mittelpunkt. Einige Klassen und Kollegen sammelten Ideen und bereiteten für alle Klassen mehrere Projekttage vor. Am Montag ging es für alle in Richtung Tiefwarensee. Hier erwartete die Klasse 9a rund um den See die Klassen mit verschiedenen Stationen, als Belohnung wartete eine Bratwurst vom Grill. Am Dienstag fand ein Turnier „Ball über die Schnur“ am Volksbad statt. Am Donnerstag startete das große Seefest. Hierzu bereiteten die Schüler der Klasse 10BR ca.17 verschiedene Stationen vor, bei der Durchführung wurden sie von den Schülern der 9.Klassen unterstützt. Herr Müller , Herr Gössel sorgten für das leibliche Wohl und wurden von unseren Eltern unterstützt. Zum Abschluss gab es einen Teamwettkampf unter der Leitung von Frau Heinrich. Hier winkten tolle Preise für die schnellste „Feuerwehrklasse“.

Eine gelungen Woche dank des Projektteams um Frau Tack und der Unterstützung des Elternrates      DANKE

Wie aus atze– Katze wurde

Die Klasse 4a begeistert uns regelmäßig mit Theater und – Musikaufführungen.Heute durften wir Gast sein bei einem Theaterstück. Mit viel Fleiß beim Texte lernen, Lieder üben, Kostüme basteln…. bereiteten die Kinder mit Frau Herse diesen Tag vor.

Danke – das wir Gäste sein durften. Wie schön, dass der KUHU der ATZE einen Buchstaben abgab und wir nun eine KATZE und einen UHU haben und beide glücklich sind.

Klassenraum erstrahlt…..

Das Schuljahr 2016/17 neigt sich dem Ende entgegen. In einigen Tagen gibt es die lang ersehnten Zeugnisse. Die Klasse 7b startete noch ein ganz besonderes Projekt. Mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schwenn und mit Hilfe unseres Hausmeisters Herrn Gössel wurde der Klassenraum renoviert. In der Woche davor hieß es gemeinsam planen, Farben bestimmen, Aufgaben verteilen, Einkäufe berechnen . . . → Lies weiter: Klassenraum erstrahlt…..

Das Theaterspiel „Alle Satt?!“

Das Theaterspiel „Alle Satt?!“ von Beate Albrecht war am 14.06.2017 zu Gast am Sonderpädagogischen Förderzentrum „Pestalozzi“ Waren (Müritz)  Ein Stück über Gerechtigkeit, globale Zusammenhänge und Empathie gegenüber Fremden, für Menschen ab der 5. Klasse Inhalt: Marie will, dass niemand mehr hungern muss. In Nacht-und-Nebel-Aktionen befreit sie zusammen mit Schulfreund Lucky Lebensmittel aus dem Müllcontainer . . . → Lies weiter: Das Theaterspiel „Alle Satt?!“

Wenn zwei sich streiten

Nun ist das Filmprojekt der Klasse 6a schon einige Wochen her. Der Film „Wenn zwei sich streiten“ lief beim diesjährigen Neubrandenburger Jugendmedienfest. Die Klasse 6a reiste dank der Elternunterstützung an und nahm an der Preisverleihung teil.

[Zeige Bilder-Liste] jQuery(‚#ngg-slideshow-ba3f5e8d5fc7a500a0647244ac343b9c-8312484030-image-list‘).hide().removeClass(’ngg-slideshow-nojs‘); jQuery(function($) { jQuery(‚#ngg-slideshow-ba3f5e8d5fc7a500a0647244ac343b9c-8312484030‘).nggShowSlideshow({ id: ‚ba3f5e8d5fc7a500a0647244ac343b9c‘, fx: ‚fade‘, width: 320, height: 240, domain: ‚http://blog-foerderzentrum-waren.de/‘, timeout: 5000 }); });

Welttag des Buches

Am Dienstag, dem 25.04.2017 nahm die Klasse 4b an der Stadtrallye zum Welttag des Buches 2017 teil.

Unsere Schnitzeljagd wurde in der Warener Stadtbibliothek eröffnet. Frau Neitzel hat uns das diesjährige Buch „Das geheimnisvolle Spukhaus“ vorgestellt und einen kleinen Abschnitt daraus vorgelesen. Im Anschluss beantworteten wir die ersten Fragen der Schnitzeljagd.

Danach sind wir die einzelnen Stationen . . . → Lies weiter: Welttag des Buches

Endspurt

Die Osterferien sind nun auch vergangen.  Es geht mit Volldampf in den letzten Abschnitt des Schuljahres. Das Sportfest liegt als nächstes gemeinsames Ereignis an. Die Abschlussklassen planen den letzten Abschnitt mit den traditionellen Projekten. Auch in der letzten Schulwoche gibt es gemeinsame Projekte für alle Klassen. Wir werden dann hier berichten.

FASCHING

Am Donnerstag den 2.2.2017 hallte der Schlachtrruf HOL DI FAST durch das ganze Schulhaus. Schüler, Eltern und Kollegen feierten Fasching.

Bei Musik, Tanz und Spiel gab es viel Spaß. Das Heiratsbüro war dicht belagert.Als Stärkung gab es leckere Pfannkuchen -gesponsort von den Mecklenburger Backstuben —  DANKE

Die Bilder sprechen für . . . → Lies weiter: FASCHING

WENN ZWEI SICH STREITEN …

WENN ZWEI SICH STREITEN … AUF DER LEINWAND

 Gleich zweimal nacheinander war der Kinosaal im HAUS ACHT in Waren (Müritz) bis auf den letzten Platz besetzt. Vor einem begeisterten Publikum erlebte der Film „Wenn zwei sich streiten ..“ seine Uraufführung. Begrüßt wurden die Gäste von den SchülerInnen einer sechsten Klasse des Sonderpädagogischen Förderzentrums Pestalozzi . . . → Lies weiter: WENN ZWEI SICH STREITEN …

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen tollen Start ins Jahr 2017.

[Zeige Bilder-Liste] jQuery(‚#ngg-slideshow-3726-1123325230-image-list‘).hide().removeClass(’ngg-slideshow-nojs‘); jQuery(function($) { jQuery(‚#ngg-slideshow-3726-1123325230‘).nggShowSlideshow({ id: ‚3726‘, fx: ‚fade‘, width: 320, height: 240, domain: ‚http://blog-foerderzentrum-waren.de/‘, timeout: 5000 }); });

Auch in diesem Jahr bastelten unsere Schüler eifrig Weihnachtskarten. Einige der Karten sind schon auf dem Weg.

Filmprojekt  der  Klasse 6a

Unsere  Klasse  6a  wurde für  ein  Filmprojekt  ausgewählt. Es waren  dabei  das Team der RAAbatz Medienwerkstatt,  Frau   Paetsch ,   Frau Krüger ,   und   unsere  Klasse 6a. Wir waren auch in Haus   Acht  in   der   Medienwerkstatt.Das  Filmprojekt  ging  7 Tage.  Jeden  Tag  arbeiteten  wir von  8.00 Uhr- bis 12.25 Uhr ,vor  und nach den  Herbstferien.  . . . → Lies weiter: Filmprojekt  der  Klasse 6a

eine schöne Adventszeit

Ernährungsprojekt

Die Klasse 6a hat gemeinsam mit Frau Roggensack über gesunde Ernährung ein Projekt durchgeführt. Wir lernten Lebensmittelgruppen wie Gemüse und mich/ Milchprodukte kennen. Wir putzten, wuschen und zerkleinerten Gemüse, wendeten den Krallengriff an, stellten Dips her. Nudelsalat und Quarkspeise ohne Zucker schmeckten uns auch sehr gut. Am Ende mussten alle eine schriftliche Prüfung ablegen. . . . → Lies weiter: Ernährungsprojekt

eTwinning-Qualitätssiegel

In den Ferien erreichte uns folgende Nachricht:

„Sehr geehrte Frau Tertocha, die Jury ist sich einig, dass Ihr Projekt “Medienkoffer“ das eTwinning-Qualitätssiegel verdient! Wir gratulieren Ihnen und den beteiligten Schülerinnen und Schülern ganz herzlich zu dieser Leistung.“

 

Eine tolle Leistung von allen beteiligten SchülerInnen. GLÜCKWUNSCH!!!    Hier können alle Interessierten mehr erfahren.

. . . → Lies weiter: eTwinning-Qualitätssiegel

Crosslauf 2016

Am 7.10.2016 trafen sich traditionell alle Schüler am Volksbad zum alljährlichen Crosslauf. Das Herbstwetter war uns bis zur letzen Minuten gut gesonnen. Ab 8.30 starteten die SchülerInnen in entsprechenden Gruppen. Die SiegerInnen wurden sofort nach den Läufen geehrt. Unsere Eltern unterstützten die Läufer mit warmem Tee und einem kleinen Imbiss.

DANKE an alle Organisatoren und Helfer!!!!!

[Zeige . . . → Lies weiter: Crosslauf 2016

Ganztagsschule

Arbeitsgemeinschaften am SFZ Waren im Schuljahr 2016/2017

AG Tag Uhrzeit Wo mit wem Töpfern Dienstag 14-tägig ab 12.45 Uhr Töpferei Frau Heinz Fahrrad- und Schultechnik Dienstag ab 12.45 Uhr Schulwerk-

statt Herrn Zander Chor Dienstag ab 12.45 Uhr Raum 1.3 Frau Herse Fußball Mittwoch ab 12.45 Uhr Sporthalle Herrn Schmidt Kutterrudern/ Eishockey Donnerstag ab . . . → Lies weiter: Ganztagsschule

Schulsozialarbeit

ACHTUNG      –    liebe Eltern

auf unserer Elternversammlung haben wir Sie über die Situation zum Thema „Schulsozialarbeit“ informiert.  Mit Ihrer Unterschrift haben Sie einen Beitrag im Kampf um den Erhalt der Stellen geleistet.       DANKE.

Eine weitere Möglichkeit der Unterstützung finden Sie hier. Die Unterschrift unter dieser Petition . . . → Lies weiter: Schulsozialarbeit

Run for Charity

Am 27.8.2016 startet der 9.ALD Automotive RUN FOR CHARITY.  Bei herrlichem Sommerwetter starteten die Läufer in Klink und liefen in einer Staffel eine Strecke von 62 km. Die „Laufgruppe Röbel“ ermöglicht mit ihrer Teilnehme die Erweiterung des psychomotorischen Bewegungsraumes.   An diese Stelle unser Dank an alle Läufer, Begleiter, Mitorganisatoren.

[Zeige Bilder-Liste] jQuery(‚#ngg-slideshow-3563-103385510-image-list‘).hide().removeClass(’ngg-slideshow-nojs‘); . . . → Lies weiter: Run for Charity