Gewalt -nein danke!

Was ist Gewalt? Welche Formen von Gewalt gibt es? Wer hilft mir? Wie kann ich selber helfen? Jene Fragen und viele weitere beantwortete die Polizistin Frau Schröder den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2 bis 3 im Rahmen eines Gewaltprojektes. Hier konnten die Kinder jedoch nicht nur theoretische Erkenntnisse sammeln, sondern auch selber von Erfahrungen berichten, Sorgen äußern und gemeinsam nach Lösungen für diese suchen. Zudem hatten die Kleinen die Möglichkeit, sich mit der Ausrüstung eines Polizisten vertraut zu machen. So verwandelten sich die Schüler plötzlich in kleine Polizisten mit Knieschonern. Aufregende Stunden mit dem”Freund und Helfer” vergingen so wie im Flug. Sie brachten letztendlich nicht nur Spaß, sondern hoffentlich auch die Erkenntnis, dass es viel schöner ist miteinander und nicht gegeneinander zu arbeiten.


Hallo Welt!

Category : Allgemein

Leider ist unser erster Anlauf, ein Schultagebuch zu führen, Opfer krimineller Hacker geworden.

Nun fangen wir von vorn an. Kommt wieder mal vorbei, es entwickelt sich!

Die Gruppe aller Beteiligten